Kursnr.
1-24-1302
Beginn
Do., 18.04.2024,
18:30 - 20:00 Uhr
Dauer
1 Termin
Gebühr
5,00 €
Schon Schiller wusste: „Es kann der Beste nicht in Frieden leben, wenn es dem bösen Nachbarn nicht gefällt.“ Streitigkeiten zwischen Nachbarn beschäftigen die Gerichte und Schiedsleute, also ein wichtiges Thema gerade auch für Eigentümer von Immobilien oder Wohnungen. Rechtsanwalt Daniel Jung stellt in seinem Vortrag ausführlich fast alle Aspekte des Nachbarschaftsrechts dar, auf denen es klassischerweise zu Problemen und Streitigkeiten kommt. Themen sind beispielsweise Grenzen und Abmarkungen von Grundstücken und die Kosten, Überbau,
Abstände von Bäumen, Pflanzen und Sträuchern zum Nachbargrundstück, überhängende Äste und Laubfall vom Nachbargrundstück,
Beleidigungen und Provokationen von Nachbarn sowie Gegenmaßnahmen, die Installation einer Überwachungskamera, Arbeiten auf dem Nachbargrundstück, Geh- und Fahrrecht sowie Notwegerecht. Die Teilnehmenden erhalten außerdem ein ausführliches und weiterführendes Skript zum Thema.

Kursort

VHS-Zentrum,Raum 3


Kurstermine

Anzahl: 1
Datum

18.04.2024

Uhrzeit

18:30 - 20:00 Uhr

Ort

VHS-Zentrum,Raum 3