Kunstfahrt nach Frankfurt

Der Kurs ist nicht buchbar

Kursnr.
2-22-61902
Beginn
Fr., 27.01.2023,
09:00 - 20:00 Uhr
Dauer
1 Termin
Gebühr
68,00 €
Chagall
STÄDEL MUSEUM

Marc Chagall (1887–1985) gilt als Poet unter den Künst­lern der Moderne. Die SCHIRN widmet ihm nach 15 Jahren erst­mals wieder eine groß ange­legte Ausstel­lung in Deutsch­land: CHAGALL. WELT IN AUFRUHR beleuch­tet eine bislang wenig bekannte, aber wich­tige Seite seines Schaf­fens – die Werke der 1930er- und 1940er-Jahre, in denen sich seine farben­frohe Palette zuneh­mend verdun­kelt.
Als jüdi­scher Maler war Chagall durch das natio­nal­so­zia­lis­ti­sche Regime einer exis­ten­ti­el­len Bedro­hung ausge­setzt. Bereits in den frühen 1930er-Jahren verar­bei­tete er den immer aggres­si­ver werden­den Anti­se­mi­tis­mus und emigrierte 1941 schließ­lich in die USA. Sein künst­le­ri­sches Schaf­fen in diesen Jahren berührt zentrale Themen wie Iden­ti­tät, Heimat und Exil. Mit rund 60 eindring­li­chen Gemäl­den, Papier­ar­bei­ten und Kostü­men zeich­net die Ausstel­lung die Suche des Künst­lers nach einer Bild­spra­che im Ange­sicht von Vertrei­bung und Verfol­gung nach. In der Zusam­men­schau ermög­licht die SCHIRN eine neue und äußerst aktu­elle Perspek­tive auf das Œuvre eines der wich­tigs­ten Künst­ler des 20. Jahr­hun­derts.
Für die Präsen­ta­tion konnte die SCHIRN bedeu­tende Leih­ga­ben, u.a. aus dem Centre Pompi­dou, Musée natio­nal d'Art moderne, Paris, dem Tel Aviv Museum of Art,  The Metro­po­li­tan Museum of Art, New York und der Tate Modern, London zusammenführen.
EINE VERANSTALTUNG DES FÖRDER-KREISES STÄDTISCHE GALERIE/ MUSEUM NEUNKIRCHEN E.V.
in Zusammenarbeit mit der VHS Neunkirchen
Termin: Mittwoch, 07.12.2022

9.00 Uhr
Abfahrt am Mantes-La-Ville-
Platz in Neunkirchen
(kostenlose Parkmöglichkeiten)

ab 12.00 Uhr Führung 1 durch die Ausstellung
„CHAGALL“ (ca. 60 Min.)
ab 12.30 Uhr Führung 2 durch die Ausstellung
„CHAGALL“ (ca. 60 Min.)
im Anschluss Zeit zur freien Verfügung in Frankfurt mit zahlreichen gastronomischen und kulturellen Angeboten, Einkaufs-möglichkeiten und Weihnachtsmarkt
17.00 Uhr Rückfahrt nach Neunkirchen

Preis: 68,00 € regulär / 34,00 € für Mitglieder des Förderkreises
inkl. Fahrt im modernen Reisebus, Eintritt in die Ausstellung „CHAGALL. WELT IN AUFRUHR“ und Führung durch die Ausstellung
Reiseleitung: Nicole Nix-Hauck
Infos & Anmeldung: Städtische Galerie Neunkirchen, Tel. (06821) 202-561 (Frau Nix-Hauck), E-Mail: info@staedtische-galerie-neunkirchen.de oder VHS Neunkirchen, Tel. (06821) 202-566 (Frau Christina Krämer), E-Mail: vhs@nk-kultur.de
Bitte beachten: Im Reisebus ist das Tragen einer FFP2-Maske erforderlich. Für den Museumsbesuch gelten die aktuell gültigen Corona-Regelungen.
Eine Veranstaltung des Förderkreises Städtische Galerie/Museum Neunkirchen e.V. in Zusammenarbeit mit der VHS Neunkirchen.

Zu diesem Kurs sind keine Orte verfügbar.

Kurstermine

Anzahl: 0

Für diesen Kurs sind keine Termine vorhanden.



Dozent(en)